Bullinger

Designhaus in moderner Holzbauarchitektur

 

Dieses moderne Designhaus besticht nicht nur durch seine markante Form, sondern auch durch die alpine Schindelfassade im Obergeschoss. Es galt, das vorhandene Grundstück optimal zu nutzen. So entstand ein außergewöhnlicher Baukörper, der der Form des Grundstückes ähnelt und sämtliche Wünsche und Anforderungen von Familie Bullinger harmonisch in sich vereint.

 

Bereits beim ersten Betrachten fallen einem das höhenversetzte Pultdach sowie die großzügigen Glasflächen ins Auge. Die optimale Ausnutzung des relativ eckigen Grundstücks, durch viel planerisches Geschick, macht dieses Designhaus zu einer architektonischen Glanzleistung. Trotz der alpinen und eher außergewöhnlichen Schindelfassade schmiegt sich das Objekt hervorragend ins Straßenbild ein. Viele raffinierte Details lassen ein Gefühl von Weitläufigkeit entstehen. So gelangt man beispielsweise nicht nur über den großen und überdachten Eingangsbereich im Erdgeschoss ins Haus, sondern optional auch über die Doppelgarage mit ihren beiden Stellplätzen und einem integrierten Technikraum.

 

Im Erdgeschoss findet sich nach dem Eingangsbereich das gemütlichen Wohn- und Esszimmer wieder. Die beiden Zimmer sind durch einen schönen Holzofen voneinander getrennt. Gegenüber dem Esszimmer liegt die in weiß gehaltene und funktionale Küche mit einer praktischen kleinen Esstischecke. Nebenan ist ein als Arbeits- bzw. Gästezimmer nutzbaren Raum und die Speise. Eine große Holzterrasse, die die komplette Hauslänge zur Gartenseite einnimmt, zaubert einen wunderbaren Entspannungsplatz für warme Sommertage. Im Dachgeschoss auf der zum Garten gelegenen Seite befindet sich das Elternschlafzimmer mit angrenzendem Ankleideraum und raumhoher Giebelverglasung sowie eine große Dachterrasse und ein Atrium auf der anderen Seite. Das angrenzende Badezimmer inspiriert durch die schöne Baufritz-Sauna. Drei weitere, nebeneinander angereihte Kinderzimmer, ebenfalls mit einem kleinen Kinderbad im Obergeschoss runden das Raumangebot ab.

 

Unterstützend auf das Wohlbefinden der Bewohner wirkt sich das natürliche Raumklima aus, welches ein wesentlicher Vorteil der konsequent biologischen Bauweise von Baufritz ist. Für dieses besondere Wohngefühl sorgt unter andrem die ausschließliche Verwendung natürlicher und streng schadstoffgeprüfter Baustoffe. Ein Großteil dieser Natur-Baustoffe lässt sich übrigens am Ende der Nutzungsphase (weit über 100 Jahre) rückstandslos in den Naturkreislauf zurückführen! Alle anderen Materialien werden im Recycling-Verfahren wiederverwendet.

 

Gut für den Klimaschutz und CO2- Ausstoß – gut für uns Menschen!

 

Auch aus energetischer Sicht wurde das Haus sorgfältig geplant und z. B. ein Pelletkessel und eine Voll-Werte-Lüftung mit Wärmerückgewinnung verbaut.

 

über 200 m² Wohnfläche
7 Zimmer
unter 1 Monat
Preis auf Anfrage
Flachdach
Pultdach
schlüsselfertig
KfW - Effizienzhaus 40 Plus
Anbieter
Hier kostenloses Infomaterial zu diesem Haus anfordern!
Ihre Persönliche Daten
  • Einverständnis:

  • Weitere Hinweise zur Verwendung in der Datenschutzinformation.

Ähnliche Häuser

Rothermel
160 – 180 m²
7 Zimmer
Details    >
Markert
100 – 120 m²
5 Zimmer
Details    >
Haus Birke 128
128 m²
4 Zimmer
Details    >
Einfamilienhaus 122
122 m²
5 Zimmer
Details    >
Schwaab
über 200 m²
6 Zimmer
Details    >
Haus Birke 140
140 m²
4 Zimmer
Details    >
Seidel
über 200 m²
5 Zimmer
Details    >
Patel
über 200 m²
9 Zimmer
Details    >
Riederle
180 – 200 m²
4 Zimmer
Details    >
Marstrand
140 – 160 m²
4 Zimmer
Details    >
Weitblick
über 200 m²
7 Zimmer
Details    >