Stockholm

  • HaustypEinfamilienhaus
  • Wohnfläche137.1 m²
  • Zimmer5 Zimmer
  • Bauzeit6 Monate
  • PreisPreis auf Anfrage
  • DachformSatteldach
  • Ausbaustufenschlüsselfertig
  • EnergiewertKfW - Effizienzhaus 40 Plus
HaustypEinfamilienhaus
Wohnfläche137.1 m²
Zimmer5 Zimmer
Bauzeit6 Monate
PreisPreis auf Anfrage
DachformSatteldach
Ausbaustufenschlüsselfertig
EnergiewertKfW - Effizienzhaus 40 Plus

Kostenloses Infomaterial zu diesem Haus anfordern

Infomaterial anfordern
HaussucheStockholm

Beschreibung

Skandinavisch behaglich

Kalt kann es werden in Skandinavien, weshalb Haus „Stockholm“ mit dick gedämmter Außenhülle und dreifach-verglasten Energiesparfenstern die Wärme drinnen hält. Mit einer Luft-Wärmepumpe und Fußbodenheizung erreicht es einen Heizenergiebedarf von 10 kWh/m2a und damit spielend die Vorgaben für ein KfW-Effizienzhaus 55. Zu seinen architektonischen Qualitäten gehört die freundlich helle Verblendstein-Fassade, die das Haus zusammen mit dem frischen Rot-Weiß-Kontrast von Dacheindeckung und Holzbauteilen zu einer ausgesprochen einladenden Erscheinung macht.  Innen wohnt man komfortabel im offenen Wohnbereich mit Panorama-Erker (Sonderausstattung), das Dachgeschoss bietet neben großzügigen Individualräumen einen Abstellraum, in dem man auch die Haustechnik unterbringen könnte. Bauen ohne Keller ist also problemlos möglich.

Stockholm ist in folgenden Bundesländern verfügbar:

Deutschland

Danhaus Deutschland GmbH

Zum Bauunternehmen

Danhaus Deutschland GmbH

Skandinavisch behaglich

Kalt kann es werden in Skandinavien, weshalb Haus „Stockholm“ mit dick gedämmter Außenhülle und dreifach-verglasten Energiesparfenstern die Wärme drinnen hält. Mit einer Luft-Wärmepumpe und Fußbodenheizung erreicht es einen Heizenergiebedarf von 10 kWh/m2a und damit spielend die Vorgaben für ein KfW-Effizienzhaus 55. Zu seinen architektonischen Qualitäten gehört die freundlich helle Verblendstein-Fassade, die das Haus zusammen mit dem frischen Rot-Weiß-Kontrast von Dacheindeckung und Holzbauteilen zu einer ausgesprochen einladenden Erscheinung macht.  Innen wohnt man komfortabel im offenen Wohnbereich mit Panorama-Erker (Sonderausstattung), das Dachgeschoss bietet neben großzügigen Individualräumen einen Abstellraum, in dem man auch die Haustechnik unterbringen könnte. Bauen ohne Keller ist also problemlos möglich.

Diese Häuser könnten Sie auch interessieren